Leinenaggressions -und Begegnungstraining (Intensivkurs)

Leinenaggressions -und Begegnungstraining (Intensivkurs)

Ein anderer Hund kommt auf Sie und Ihren Hund zu und Sie denken schon “ Jetzt gehts gleich los..“

Automatisch nehmen Sie die Leine fester in die Hand und hoffen das Sie gut und schnell durch die Situation kommen. Ein anderer Hund aber auch eine Katze, Autos oder andere Personen können der Auslöser dafür sein das der Hund sich so aufregt oder gar Angst hat.

IMG_2281           IMG_2282

Aber auch diese Hunde können lernen ruhig und entpannt durch die für sie selbst unangenehme Situation zu gehen und um so angenehmer wird es für Hund und Halter.

Für diese Hunde ist das Begegnungstraining geeignet: 

  • unsichere Hunde
  • ängstliche Hunde
  • leinenaggressive Hunde
  • gefrustete Hunde
  • allgemein junge Hunde

Kursinhalte:

  • Zeigen & Benennen
  • Abbruchsignal
  • Entspannungssignal
  • Alternativverhalten aufbauen
  • Umkehrsignal
  • Möglichkeiten der Impulskontrolle

Wann und wo?
Termine werden bekannt gegeben

, genaue Angaben folgen kurz vor Kursstart
Kurspreis: 60,- EUR für 4 Stunden
Auch als Einzeltraining zu buchen!