Gut mit Hund über Silvester kommen!!

Aus gegebenem Anlass und von mehreren Kunden gewünscht, ein kleine Liste wie ihr euren Hund besser über die lauten Tagen helfen könnt.

Die Tage vor/während/nach Silvester sollte der ängstliche Hund besser an der Leine bleiben, zusätzlich evtl. sogar mit einem Sicherheits-Geschirr gesichert werden.
Am besten wählt man Gebiete wo wenig geknallt wird(Vorsicht momentan wird auch im Wald geschossen – Jagd)

Achtet auch auf eure bislang nicht ängstlichen Hunde, auch diese können plötzlich eine (Schuss-) Angst entwickeln.

Achtet auch auf geschlossene Türen und Gartentore

  • Wenn der Hund allein bleiben muss …Radio oder auch TV helfen dem Hund die Geräusche von draußen zu übertönen. (Gilt vor Silvester, direkt an Silvester: BITTE NICHT ALLEIN LASSEN!!!)

         Das hilft auch in der Silvesternacht

  • In der Silvesternacht, sofern der Hund das kann (stressbedingt), kann man versuchen mit ihm Leckerchen suchen zu spielen.
  • Bitte den Hund nicht mit raus nehmen in der Silvesternacht!!!
  • Wenn der Hund sich verkriechen möchte, bitte lasst ihn. Egal wo! (Natürlich nur drinnen!)Fluchtwege frei machen, zb. Unterm Bett.
  • Rollläden runter machen
  • Bitte den Hund NICHT ignorieren, sondern für ihn da sein in seiner Angst. Natürlich nicht bemitleiden, sondern ihm Sicherheit geben. Strahlen sie Sicherheit und Souveränität aus, dann fühlt sich der Hund bei ihnen sicher!

 

Bitte nehmt Abstand von Beruhigungsmitteln, die den Hund lähmen.  Beruhigungsmittel, entspannen lediglich die Muskeln, sind aber nicht angstlösend. Stellt euch vor ihr habt Panik und könnt euch nicht bewegen!!

Es gibt pflanzliche Mittel für die Angst, bitte mit eurem Tierarzt absprechen!

Auch das Entspannungssignal hat meinem Hund und einigen Kundenhunden sehr geholfen. Fragen dazu, gern unter

 info@simplydogs.de

Sollte der Hund dennoch weglaufen bitte sofort Tasso informieren, sofern der Hund gechippt ist.
Auch in angrenzenden Tierheimen nachfragen.
Verteilt es auch über Facebook, der Hund legt in seiner Angst manchmal mehrere Kilometer zurück.

Tasso : 24.Std. Notruf- Hotline 06190-937300
Tierheim Beuern: 0 56 62 – 64 82
Tierheim Wau Mau Insel: 0561 – 8615680

Euer Simply Dogs Team

Foto