Workshops, Intensivtage, Abendvorträge und neue Kurse… Vorschau 2017

Workshops, Intensivtage, Abendvorträge und neue Kurse… Vorschau 2017

Vorschau 2017  für Schauenburg Baunatal Kassel und Umkreis

 

Workshops

Mantrailing  04.02.2017
Treibball
Nasenarbeithundenase
Hundeverhalten/Kommunikation Fotoshooting 022
Jagdkontrolltraining
Freifolge 12.02.2017
Rally Obedience10633498_758311820902201_1349167410586717688_o
Dummy

Abendvorträge

Anschaffung eines Hundes
Hundeverhalten/Kommunikation 19.01.2017
Erste Hilfe
Angst/Stress
WelpenInfo AbendIMG_243535459004
Senioren
2-treibball-sport-dogs-perros-deporte-pelotas-balones
Neue Kurse im Programm:

Freifolge/Leinenführung/Rückruf
Begegnungstraining
Stadttraining
Treibball
Mobility
Körpersprachliches Longieren
Freilaufgruppen
Dummy Beginner
Dummy Fortgeschrittene
JunghundKurs
WelpenKurs

 

Außerdem planen wir:

Ein Trainingswochenende unter (Hunde-) Freunden
Einen Erlebnisspaziergang im Tierpark Sababurg
Eine Hunderally

Einzelstunden mit Freunden teilen und dabei sparen

 

 

 

Workshop „Die Nasenwelt des Hundes“- Einblicke in die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten

Workshop „Die Nasenwelt des Hundes“- Einblicke in die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten

Bei diesem Workshop lernen sie die verschiedenen Arten der Beschäftigungen rund um die Nase des Hundes kennen.

Sie bekommen Einblicke in verschiedenen Trainingsmöglichkeiten wie zb:

  • Fährtentraining
  • Schlepptraining
  • Mantrailing
  • Objektsuche

P1020127klein

Die Fähigkeit Spuren und Düfte aufzuspüren und auch voneinander zu unterscheiden, bringen unsere Hunde allesamt mit. Wenn wir möchten, dass unser Hund seinen herausragenden Geruchssinn ausleben kann, müssen wir ihm nur verständlich machen, WONACH er suchen soll. Jeder Familienhund ist ein Naturtalent in der Welt der Gerüche, er kann uns zeigen zu welch beeindruckenden Leistungen die Hundenase fähig ist.

klein

Gerade für Jagdhunde-Rassen die nicht jagdlich geführt werden sind solche Spiele eine wertvolle Ersatzbeschäftigung.
Nasenarbeit macht allen Hunden Spaß und macht sie zu zufriedenen ausgeglicheneren Hunden.
Nasenarbeit fördert die Bindung zum Menschen- konzentriertes Arbeiten und gemeinsame Aktivität stärkt das Hund / Mensch Team

Der Workshop übermittelt Ihnen einige Eindrücke in verschiedene Trainingsmöglichkeiten.

Der Workshop findet ab 3 Mensch/ Hund Teams statt.
11 Uhr – 15 Uhr (Datum folgt)
Kosten pro Mensch/Hund Team 60,00 €
Anmeldung oder Nicole Lehmann 0173/6206184

Spaziergang im Tierpark Sababurg

Spaziergang im Tierpark Sababurg

Auf vielfachen Wunsch findet wieder ein Spaziergang im Tierpark Sababurg statt.
Ein zwangloser Spaziergang mit ein paar kleinen Übungen, das Verhalten der Hunde zum Wild analysieren, und einfach nur zum Spaß und Tratschen.

DSC_0107
Verbunden werden kann bei diesem Spaziergang:
– Leinenführung
-das ruhige anschauen von Wild belohnen
-spazieren gehen in der Gruppe
-Sozialisierungsspaziergang
-den Vorfahr Wolf beobachten
uvm.

                                                klein1

Teilnehmergebühr: 5,00 €
(+Eintritt: Gruppenermässigung)
Bei Interesse bitte hier anmelden oder bei
Nicole Lehmann 0173/6206184

social walk- Sozialisierungsspaziergang

social walk- Sozialisierungsspaziergang

Ein Sozialisierungsspaziergang  – oder auch „social walk“ genannt – dient dazu, dass sozial unsichere Hunde wieder Vertrauen zu Artgenossen und/oder Menschen aufbauen. Bei diesen Spaziergängen gehen die Hunde in kleinen Gruppen an der Leine in angemessener Distanz zueinander entweder hinter- oder nebeneinander her. Durch kleine Übungen wird das Training während des Spaziergangs ergänzt.

Ziel ist, dass die Mensch-Hund-Teams lernen, entspannt in entsprechenden Abständen miteinander zu gehen und die Anwesenheit von Artgenossen und/oder Menschen wieder zu akzeptieren. Hierbei kommt es zu keinem direkten Kontakt untereinander..

kl IMG_8367  klein1

Der Sozialisierungsspaziergang ist eine Gruppe von bunt gemischter Hundecharaktere. Gemeinsam gehen wir spazieren und wir lernen dabei:

Der unverträgliche Hund lernt sich zurück zuhalten und adäquat zu kommunizieren.
Der unsichere Hund gewinnt an Selbstbewusstsein.
Und der übermutige Hund lernt sich zu bremsen.

 

IMG_2409-1 IMG_2413 IMG_2282

Sie lernen die Körpersprache & Kommunikation des Hundes zu erkennen und zu deuten, zudem lernen Sie auch den Umgang und das auf den Alltag angepasste Management Ihres Hundes.

Ein social walk ist geeignet für Hunde, die

  • unsicher gegenüber Artgenossen/Menschen sind
  • leinenaggressiv oder unverträglich gegenüber Artgenossen/Menschen reagieren
  • sich in ihrer Selbstkontrolle üben müssen (z.B. heranwachsende Hunde die beim Anblick anderer Hunde immer nur „Party“ im Sinn haben)
  • einfach nur mit dabei sein möchten.Auch Hunde die aufgrund ihrer großen Jagdleidenschaft an der Leine bleiben müssen, oder auch Hunde die aus Sicherheit einen Maulkorb tragen müssen, sind herzlich Willkommen!


Mantrailing-Workshop

Mantrailing-Workshop

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Dabei wird der hervorragende Geruchssinn der Hunde ausgenutzt.
klein2
Der Unterschied zwischen einem Mantrailer und anderen Suchhunden besteht darin, dass der Mantrailer bei der Suche verschiedene menschliche Gerüche voneinander unterscheiden kann und sich trotz vieler Verleitungen ausschließlich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person orientiert.
klein4
Hund und Halter arbeiten beim Mantrailing zusammen und wachsen bei der Spurensuche zu einem Team zusammen. Mantrailing ist für Hunde jeden Alters geeignet.
Hinweis: Wir trailen just for fun, als sinnvolle Beschäftigunsmöglichkeit des Hundes im Freizeitbereich im Raum in Schauenburg, Baunatal, Melsungen und Kassel! Keine professionelle Mantrailer-Ausbildung! Dies erfordert viel Zeitaufwand und Erfahrung und wird von verschiedenen Rettungshundestaffeln auch im Bereich Kassel angeboten.
Alle weiteren Infos kommen dann per Mail.
Termin: Wird noch bekannt gegeben
Teilnahmegebühr: 75,00 € pro Mensch/Hund Team
Anmeldung oder
Nicole Lehmann 0173/6206184
Stefanie Thron 0176/63861024
Golden Retriever

Golden Retriever

Rückruftraining (Intensivkurs)

Rückruftraining (Intensivkurs)

Ihr Hund ignoriert Sie, wenn Sie ihn rufen?

Er buddelt gerade oder hat ein anderes Ziel vor Augen?

Ist auf Spaziergängen meist nicht ansprechbar?

In unserem Rückruftraining lernen Sie sich für Ihren Hund interessanter zu machen, so dass ihr Hund gern zu Ihnen zurück kommt. Sie lernen individuelle Belohnungen kennen die auf ihren Hund abgestimmt sind und wir trainieren für eine engere Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Liebling.

Kursinhalt:

  • Aufbau des Doppelten Rückrufs
  • Aufbau Umkehrsignal
  • Aufbau Abbruchsignal
  • motivationsgerechte Belohnungen
  • Spiele, die den Rückruf fördern
  • Fehler vermeiden
  • auf die eigene Körpersprache achten
 
 

Was bringen Sie mit?

  • Gut sitzendes Brustgeschirr
  • ganz „besondere“ Leckerchen
  • Lieblingsspielzeug
  • normale Führleine, ca. 2 Meter
  • Schleppleine mind. 5 Meter


Kurspreis: 2 stündiger Intensivkurs 30,00 €
*Anmeldung* oder
Nicole Lehmann 0173-6206184 Schauenburg
Stefanie Thron 0176-63 86 10 24 Melsungen

Kontrollierter Welpenkurs mit Spiel & Spaß

Kontrollierter Welpenkurs mit Spiel & Spaß

Wie werde ich mit meinem Welpe (8.-16. Woche) ein gutes Team im Alltag?

Die Welpenzeit ist eine der wichtigsten, in der die Grundlagen des gesamten Hundelebens gelegt werden. Gerade in dieser Zeit entsteht oft ein Verhalten was später zu Problemen führen kann.
Um dies zu vermeiden zeigen wir Ihnen, wie Sie und Ihr Hund zu einem tollen Team zusammenwachsen können.

                                 16105791_1697234957233700_6744951293582170368_n    16105999_1697234933900369_593064391027677239_n       16114775_1697234973900365_328750603838021510_n

Spiel & Spaß steht an erster Stelle!  Sowie spielerische Übungen und Bindungsspiele mit Frauchen oder Herrchen.Selbstverständlich achten wir im Spiel stets darauf Situationen zu kontrollieren, in der sich Ihr Welpe unwohl fühlen könnte.

handy-3-017
Unsere Priorität liegt in diesem Kurs auf der Vermittlung von Kommunikation und Körpersprache, sowie der positiven Bestärkung beim Lernen um eine gute Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund aufzubauen.

Handy Bilder 2 001

Weiter Kursinhalte werden sein:

  • Blickkontakt aufbauen
  • kontroliertes spielen
  • Bindungsspiele
  • Ruhe lernen
  • Aufbau der Grundgehorsamkeit (Sitz, Platz, Leinenführigkeit)
  • Rückruf
  • ‚Aus‘ trainieren

Fragen zur Sauberkeit, Beishemmung, Zahnwechsel, Impfungen,…?
Wir stehen Ihnen während der Kurszeit gern zu allen Themen rund um Ihren Welpen zur Verfügung.

Denken Sie daran: Was Ihr Hund in der Prägephase erlebt (positiv wie negativ), vergisst er sein Leben lang nicht mehr!

Was bringen Sie mit?

Wann und wo? Sonntags um 10:30 Uhr
Kurspreis: 12,- EUR / 45min  – 8er Karte 84,- EUR