Socialwalk

Beim Social Walk geht es darum Hundebegegnungen an der Leine entspannt zu meistern!
Ziel ist es, dass der Hund beim Anblick und bei Anwesenheit anderer Hunde , Menschen, Jogger oder Radfahrer weiterhin entspannt oder konzentriert und vor allem ansprechbar bleibt.
Es geht in diesen Trainingsstunden ganz gezielt darum Hunde aneinander zu gewöhnen ohne das sie dabei Kontakt haben.

Alle Hunde bleiben angeleint und es gibt keinen direkten Kontakt. Das Sozialspiel ist ganz bewusst nicht Bestandteil dieses Trainings. 

Was lernt der Hund im Sozial Walk? 

  • er lernt mit Frust umzugehen
  • er lernt ruhig zu bleiben, wenn er nicht sofort zu anderen Hunden Kontakt aufnehmen kann
  • er lernt gemeinsam mit seinem Mensch zu arbeiten und Spaß zu haben, auch wenn ein anderer Hund dabei ist   
  • der Anblick anderer Hunde an der Leine wird mit positiven Emotionen verbunden wodurch Entspannung entsteht
  • der Anblick anderer Hunde soll mit einem niedrigeren Erregungsniveau verknüpft werden
  • Geeignet für Leinenaggressive Hunde
  • Hunde die Artgenossen sehen und unbedingt hinmöchten zb zum spielen
  • Hunde die ängstlich anderen Hunden gegenüber sind

Leinenaggressions & Begegnungstraining

Leinenaggression & Begegnungstraining oder wie führe ich meinen Hund sicher in verschiedenen Situationen

Den Workshop gibt es in 2 Teilen von je 2 std
Am 27.03. und am 24.04.21 jeweils von 11-13 Uhr

Ein anderer Hund kommt auf dich und deinen Hund zu und du denkst schon
„Jetzt geht es gleich los..“

Automatisch nimmst du die Leine fester in die Hand und hoffst das du gut und schnell durch die Situation kommst. Ein anderer Hund aber auch eine Katze, Autos oder andere Personen können der Auslöser dafür sein das der Hund sich so aufregt oder gar Angst hat.
Aber auch diese Hunde können lernen ruhig und entspannt durch die für sie selbst unangenehme Situation zu gehen und um so angenehmer wird es für Hund und Halter.

Für diese Hunde ist das Begegnungstraining geeignet:

-unsichere Hunde
-aggressive Hunde
-Hunde die „nur spielen wollen“
-Hunde die integriert werden sollen

Kursinhalte:

-Zeigen & Benennen
-Abbruchsignal
-Entspannungssignal
-Alternativverhalten aufbauen
-Umkehrsignal
-Möglichkeiten der Impulskontrolle
-Socialwalk

Anmeldung

Beschäftigung, Tricks & Spaß

Aufgrund vieler Nachfragen:

Damit euch nicht langweilig wird haben wir uns für euch etwas tolles ausgedacht.

New Skills

Ihr habt keine Lust auf stundenlange Spaziergänge bei diesem miesen Wetter?
Während eures Homeoffice bleibt die ein oder andere Minute doch mehr für euren Hund übrig?

Dann nutzt diese Zeit !
Seit kreativ , probiert euch aus und habt Spaß mit eurem Hund.

super Idee….. doch so wirklich neue Ideen habt ihr keine ?
….mh und so alleine macht das nicht so wirklich Spaß .

Wir bieten euch viele neue Ideen Rund um die Themen Tricks, Geschicklichkeit, Mantrailing, Futterdummy, Longieren…… egal ob für in der Wohnung/Haus, im Garten oder auf eurer Täglichen Gassierunde.

Wir möchten euch inspirieren und zeigen wie ihr mit nur 5 bis 10 min Training am Tag etwas mehr Abwechslung und Spaß in euren Alltag mit Hund bingen könnt.

INTERESSIERT?

Dann kommt in unsere WhatsApp Gruppe
New Skills

Am 08.02.2021 geht es los.

Bis zu einem Monat lang stellen wir euch dort Beschäftigungsmöglichkeiten
für euren Hund vor.
Wir richten uns nach euren Interessen.
Geben euch Anleitungen wie man Übungen aufbaut oder wenn es hakt wie ihr weiter kommt.
Da ist für jeden etwas dabei.

Ihr könnt wählen:

2 Wochen WhatsApp Gruppe: Infos hier
4 Wochen WhatsApp Gruppe:

Wir freuen uns auf Euch 🥳
Nicole, Alex und Janine

Online Meeting Kommunikation & Körpersprache


Simply Dogs macht sein erstes Online Meeting mit anschließender einwöchiger Fragerunde inkl Videos  per WhatsApp Gruppe zum Thema

„Kommunikation und Körpersprache“ 


„Der tut nix“ – „Der will nur spielen“ – „Das hat er ja noch nie gemacht“ Jeder kennt diese Sätze und die meisten möchten genau diese Begegnungen vermeiden. Leider ist das gerade in der heutigen Zeit sehr schwierig. Es gibt immer mehr Hunde und leider oftmals unwissende oder sogar uneinsichtige Hundehalter. 
Das können wir nicht ändern, aber wir können euch helfen einen besseren Blick für euern Hund und für solche Situationen und Begegnungen zu bekommen. 
Was sagt die Körpersprache meines Hundes? Welche Haltung hat der Hund der auf uns zukommt? Woran erkenne ich ob die Situation brenzlig wird? Was ist wirklich Spiel?
Unsere Hunde haben eine so klare Körpersprache und doch sehen wir Menschen meistens nur das Ergebnis einer Kommunikation, nicht aber wann sie angefangen hat, um uns hätten rechtzeitig einbringen zu können oder etwas ändern können. 
Mit unserem Online Meeting möchten wir euch einen intensiven Einblick in das Thema Kommunikation und Körpersprache geben und in der anschließenden WhatsApp Gruppe die Möglichkeit, euer Wissen zu vertiefen und anzuwenden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit euch und eine noch spannendere Woche
Anmeldungen & weitere Infos —> Kontakt

Simply Dogs go`s Online

*Es sind noch Plätze frei*: 
Simply Dogs Online

„Simply Dogs-Easy Leash and Recall“


Es geht weiter
Natürlich hören wir nicht schon nach den ersten 14 Tagen im Jahr auf mit neuen Angeboten  
Ab *18.01.2021* wartet ein tolles neues Online-Kurs Angebot auf euch Ihr klagt häufig über Schulterschmerzen, weil euer Hund wie verrückt an der Leine zieht? Vielleicht läuft er aber auch ganz gut an der Leine, aber in fremden Gebieten gibt es kein halten mehr?
Oder die Leinenführung klappt aber eure Hauptbeschäftigung wenn die Leine ab ist ist „Bello hiiiier, Beeeellooooo, BELLO HIIIER HER JETZT“?
Dann nix wie los und meldet euch zu unserem nächsten Online-Kurs „Leinenführung und Rückruf“ an. 
Anmeldungen ab sofort!! 
Wie läuft der Online-Kurs ab?
Wir trainieren in den nächsten 14 Tagen gemeinsam mit euch in der WhatsApp Gruppe „Simply Dogs-Easy Leash and Recall“ Ihr könnt dort täglich zwischen 8 Uhr und 19 Uhr Fragen stellen, den Zeitpunkt bestimmt ihr selber. Hier beantworten 3 Trainer eure Fragen, analysieren Videos, geben euch Tipps und helfen euch gemeinsam mit euerm Hund ein noch besseres Team zu werden  Weiterhin finden in der Zeit zwei Zoom-Meetings zu zwei von euch ausgewählten Themen mit anschließender Fragerunde statt.
Wir starten am *18.01.2021* Uhrzeit könnt ihr selbst wählen, zwischen 8 Uhr und 19 Uhr.  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Teilnahmegebühr zu erfragen unter Kontakt

Anmeldungen sind bis zum 17.01.2021 möglich.
Wir freuen uns auf euch